Bibelkreis St. Wolfgang

"Christus ist Gottes Kraft und Weisheit!

Wer die Heilige Schrift nicht kennt, der kennt weder Gottes Kraft noch seine Weisheit!"

 

Wir sind ein offener Bibelgesprächskreis und laden Sie ein !

Fühlen Sie sich angesprochen und kommen Sie zu unseren Treffen

am 1. und 3. Donnerstag im Monat um 18.30 Uhr im Augustin-Bea-Haus

(nicht in den Ferienzeiten)

 Unsere Vorgehensweise im Bibelkreis:

1. Beginn mit einem Lied und einem Gebet zum Heiligen Geist.

2. Lesen des Evangeliums vom drauffolgenden Sonntag.

3. Wiederholen der Verszeilen

4. Kurze Stille - Text auf sich wirken lassen

5. Gespräch, individuelle Erkenntnis, Auslegung/Klärung oder einfach zuhören.

6. Evangelium in Bezug bringen zum Leben/Dasein.

7. Abendgebet, Vater Unser, Gegrüßet seist Du Maria - auf Wunsch auch mit Gebetsanliegen persönlicher Art oder Anliegen der Welt.

 

Wir nutzen die Gelegenheit, uns die Hl. Schrift - im Gespräch - nach unseren Möglichkeiten (Kommentar vorhanden) vertraut zu machen und versuchen, das Gehörte in unsere Lebens- oder Gesellschaftssituation umzusetzen.

Dabei geht es nicht um Vorkenntnisse oder Wissen, sondern um Glaubenserfahrungen.

Da wir das Evangelium des darauffolgenden Sonntags betrachten, können wir die Texte im Gottesdienst bewusster aufnehmen.

Kardinal Carlo Maria Martini sagt:

"Komm, Heiliger Geist, in unsere Herzen und entzünde in uns das Feuer deiner Liebe. Komm, Heiliger Geist, und gib uns die Heilige Schrift wieder und wieder zu lesen, damit wir uns tätig an die Christusereignisse erinnern und sie in unserer Welt neu zum Ausdruck bringen."

 

Kontakt:

Gertrud Böbel                                                       Anne Neveling