Exerzitien im Alltag

Exerzitien sind geistliche Übungen, Hilfen zur Glaubensvertiefung. Sie helfen, den Alltag mit Gott in Beziehung zu bringen. Sie geben Impulse zum täglichen persönlichen Beten und achtsamen Wahrnehmen von Gottes Spuren in der Wirklichkeit und seinem Wirken im eigenen Leben.

„Der Sonnengesang – Exerzitien im Alltag mit Franz und Clara von Assisi“ ist das Thema der diesjährigen Exerzitien im Alltag in der Fastenzeit. Die

Übungen werden während fünf Wochen in den normalen Alltag integriert. Bei einem wöchentlichen Gruppentreffen erhalten die Teilnehmer(innen)  Anregungen jeweils für die Übungen der nächsten Woche und tauschen ihre Erfahrungen der vergangenen Woche aus.

Bei den Exerzitien im Alltag begleiten Sie Marianne Diwischek und Sieglinde Braig-Bücher.

Anmeldung:

Informationsabend, Do., 28.2., 20 Uhr, im Augustin Bea-Haus oder ab sofort, bis spätestens Fr., 1.3., im Pfarrbüro St. Wolfgang, Telefon 490255.

Die wöchentlichen Treffen finden donnerstags (14., 21., 28. März, 4. und 11. April) um 20 Uhr im Augustin-Bea-Haus statt.